Geßmann, G[ustav] W[ilhelm]:

Die Pflanze im Zauberglauben und in der spagyrischen (okkulten) Heilkunst. Katechismus der Zauberbotanik mit einem Anhang über Pflanzensymbolik. Berlin, Verlag von Karl Siegismund 1922. Zweite, ergänzte und erweiterte Auflage. Mit 23 Abbildungen [im Text]. 268, [4] S. Verlagsanzeigen. OKart.

Erschien erstmals 1899. - Inhalt: Vorwort zur zweiten Auflage. 1. Die Pflanze im Zauberglauben. 2. Alphabetisch geordnetes Verzeichnis der zu Zauberzwecken verwendeten Pflanzen, nebst einer Beschreibung derselben. Tabelle der Pflanzennamen. 3. Die Stellung der Pflanzen in der Astrologie. Blütezeit der Pflanzen. Einsammeln der Kräuter und Pflanzenbestandteile. 4. Zaubersalben und Räuchermittel. Die Hexensalben. Die Zaubertränke. Die Räucherpulver. 5. Magische Behandlung der Pflanzen. Das magische Pflanzenwachstum. Die Pflanzen-Palingenesie (Der Pflanzenphönix). Die Pflanze im spygyrischen Verfahren. Dr. Zimpels spagyrisches Heilsystem. Surya’s spagyrische Mittel. Anhang: Die Symbolik der Pflanzen. - Papierbedingt gebräunt, sonst gutes Exemplar.

Schlagworte: Medizin / Spagyrik / Naturheilkunde / Volksmedizin / Kräuterkunde / Pflanzenheilkunde / Phytotherapie

Bestellnr. 10549

Preis: 48,00 EUR