Roda Roda [Pseudonym = Alexander Friedrich Rosenfeld] und Gustav Meyrink [eigentlich Gustav Meyer]:

Komödien  [Deckeltitel]. Berlin und Leipzig, Schuster & Loeffler [1918]. 114 S.; 104 S.; 119, [1] S. OHalb-Leinwand.

Der Sammelband unter dem Titel Komödien enthält 3 Stücke mit eigenen Titelblättern: 1. Die Sklavin aus Rhodus. Ein Lustspiel in drei Akten von Roda Roda und Gustav Meyrink. Nach dem EVNVCHVS des Publius Terentius Afer. Mit einem Vorwort von Dr. Wilhelm Klein, o. d. Universitätsprofessor der klassischen Archäologie. Musik von Eugen d’Albert. Ausstattung von Olaf Gulbranson. Berlin und Leipzig, Schuster & Loeffler 1913. Zweite Auflage. 114 S. - 2. Der Sanitätsrat. Eine Komödie in drei Akten von Roda Roda und Gustav Meyrink. Berlin und Leipzig, Schuster & Loeffler 1912. Erstes und zweites Tausend. 104 S. - Bubi. Lustspiel in drei Akten von Roda Roda und Gustav Meyrink. Berlin und Leipzig, Schuster & Loeffler 1913. 119, [1] S. - Einband fleckig und berieben, mit Gebrauchsspuren, teilweise etwas stockfleckig.

Schlagworte: Okkulte Romane / Phantastik

Bestellnr. 11024

Preis: 12,00 EUR