Eschner, Michael D[ietmar]:

Der Orden Thelema. Im Auftrag der A.·. A.·. Thelema. Im Jahre LXXX. Sol in 28° Cancer. To Mega Therion. Berlin, “Stein der Weisen” Verlag Sigrid Kersken-Canbaz 1983. Mit 14 Textabbildungen, davon 5 ganzseitig. 95, [1] S. Verlagsanzeigen. Illustrierte rote OKartonage.

Erste Ausgabe. - Inhalt: Die allgemeinen Grundlagen des Ordens. Struktur und System der Ordensarbeit. Die philosophische Situation. Liber Al vel Legis, das Buch des Gesetzes. Das Universum. Das Gesetz von Thelema. Das neue Äon. Die praktische Arbeit des Ordens Thelema. Bioenergetik, Hatha-Yoga des Westens. - „Der in Berlin ansässige Orden A.·.A.·. Thelema gründet sich auf die Lehren und Schriften des berühmten englischen Magiers und Mystikers Aleister Crowley. Es dürfte sich um den wohl z. Z. einzigen magischen Orden handeln, der noch nicht im Formalismus erstarrt ist, sondern aktive, praktische bewußtseinsverändernde Arbeit leistet. Das Buch ist von Mitgliedern des Ordens geschrieben und schildert seinen Aufbau, seine Strucktur und insbesondere auch seine praktische Arbeit von verschiedenen Gesichtspunkten aus.“ (Umschlagtext). - Mit Exlibris von Jes Petersen. Mit minimalen Gebrauchsspuren.

Schlagworte: Magie / Psychologie / Crowley / Thelema

Bestellnr. 11249

Preis: 34,00 EUR