Symonds, John:

Aleister Crowley. Das Tier 666. Leben und Magick. Herausgegeben von Wolfgang Bauer. Aus dem Englischen übersetzt von B. F. Netthow. Basel, Sphinx Verlag 1983. Mit Textabbildungen. 493, [1], [1] S. Verlagsanzeigen, [1] w. S. Schwarzer OPapp-Band mit illustriertem OUmschlag.

Erste deutsche Ausgabe. Inhalt: Vorwort. Frühere Leben. Vater und Sohn. Der hermetische Orden des Golden Dawn. Laird of Boleskine. Sturm auf Chogo Ri. Prinz und Prinzessin Chioa Khan. Aiwass: Der Heilige Schutzgeist. Kangchenjunga oder die fünf heiligen Gipfel. Eine Wanderung durch China. Der Stern im Westen. Vision und Stimme. Ab-ul-Diz. Die Hohe Kunst der Magick. Der Zauberer im Wald. Die Frau in Scharlach. Die Konkubinen Nr. 1 und 2. Die Heilige Abtei Thelema. Ipsissimus. Lichtkuchen für Mary Butts. Der Hyazinthenbrunnen. König Lamus auf Telepylus. Frater Aud. Norman Mudd, ein Kandidat des A.·.A.·. Im Exil. Die Verfolgung der Thelemiten. Die Wiedergeburt der Alostrael. Ein Schlangennest. Das Tier und das Monster. Haßliebe für Berta Busch. Das Erstaunen von Richter Swift. Des Magiers letzte Klausur. Bemerkungen zum Horoskop Aleister Crowleys. Nachwort des Herausgebers: Aleister Crowley - Meister der Wandlungen. - Innendeckel mit Exlibris von Jes Petersen. Umschlag etwas berieben und minimal eingerissen, sonst gutes Exemplar.

Schlagworte: O.T.O. / Magie / Biographien

Bestellnr. 11641

Preis: 24,00 EUR