Du Potet [de Sennevoy], Baron [Jules Denis] M.:

Die entschleierte Magie. [Bearbeitete Übersetzung aus dem Französischen]. Leipzig, Verlag von Max Altmann 1914. Mit dem Porträt des Verfassers und 19 Abbildungen im Text. VIII, 158, [10] S. Verlagsanzeigen. Blauer OPapp-Band.

Ackermann II,102. - Erste deutsche Ausgabe, gegenüber den späteren Ausgaben noch auf gutem Papier gedruckt. Zur Originalausgabe Paris 1852 und verschiedenen anderen französischen Ausgaben vgl. Yve-Plessis 1121, Caillet 3405 und Dorbon-Ainé 1387 und 1388. Über Du Potet (*12. 4. 1796 †1. 7. 1881) siehe Bonin S.404. - Inhalt: Vorbemerkung des Übersetzers 1. Das Leben des Baron du Potet, von ihm selbst erzählt 2. Die Erneuerung der Magie: Warnung. Vorbemerkungen. Experimente. Magische Striche. Der magische Spiegel. Die magische Anziehung. Magische Sympathie und Antipathie. Der magische Pfeil. Betrachtungen über die Natur und Tragweite der Experimente. Vorbedingungen und Ergebnisse der Experimente. Magische Sympathie und Antipathie II. Magischer Rausch. Magische Alterserscheinungen. Tod und Auferstehung. 3. Historische Forschungen. 4. Lehren und Geheimnisse: Vorwort. Seelische Uebereinstimmung (Rapporte). Geistige Schöpfungen. Die lebendige Kraft des Gedankens. Die Operationsmittel. Die Bereitung des Spiegels. Visionen. Vorbereitungen. Sichtbarer Kreis und Spiegel. Unsichtbarer Kreis und Spiegel. Ergründung des Schicksals. 5. Ergänzungen: Die verbotene Frucht. Falsche Magie. Entweihungen. Magische Buchstaben und Zeichen. Entartung der Magie. Schluß. Anhang. - Rücken leicht ausgeblichen, Gelenke minimal angeplatzt, Ecken teilweise gering berieben.

Schlagworte: Mesmerismus / Magie / Magismus

Bestellnr. 11813

Preis: 42,00 EUR