Borkum -

Satzungen der Freimaurer-Vereinigung auf Borkum vom 21. August 1894. Detmold, Meyersche Hofbuchdruckerei [1894]. 12°. [139 x 92 mm]. 8 S. Geheftet.

Nicht bei Wo. und in Bayreuth. Äußerst seltene, Wolfstieg unbekannt gebliebene Schrift. Dittrich 1733 verzeichnet ein Exemplar mit anderem Druckort: Osterode a. H., Giebel & Oehlschlägel. - Die am 21. August 1894 gegründete Freimaurer-Vereinigung „Leuchtturm zur Germanentreue“ auf Borkum (der Name wird in der vorliegenden Schrift nicht genannt) unterstand der Johannisloge „Zur ostfriesischen Union“ in Emden. Vorsitzender der Gründungsversammlung war Br. W. Budenberg aus Dortmund, die damals anwesenden 24 Brüder sind hier im Anschluß an die Statuten aufgeführt. - Vorliegendes Exemplar wurde handschriftlich zur Legitimation für Br. Dennert, Mitglied der Loge zur goldenen Waage in Quedlinburg, ausgestellt am 14. VII. 1903. - Mit leichten Knickspuren.

Schlagworte: Freimaurerei / Masonica / Städte

Bestellnr. 12051

Preis: 32,00 EUR