Ankündigungen und Aktuelles

Neueingang:

Rezept-Hausbuch.

Deutsche Handschrift auf Papier in brauner Tinte. Blattgröße ca. 215-200 x 185-170 mm. [Süddeutschland, um 1800]. 1 w. Bl., 600 S. [+ 2 S. nach S.81]. Neuer Halbleder-Band.

Preis: 3600,- EUR

 

Umfangreiches volksheilkundliches Hausbuch mit zahlreichen Rezepten und Ratschlägen für Mensch und Vieh. Enthält neben astrologischen Regeln für die Landwirtschaft und Rezepten aus der Kräuterheilkunde auch Anweisungen zur Darstellung von Arzneimitteln (teils mit alchemistischen Hinweisen), „sympathetischer“ Mittel sowie auch Präparaten zur Schädlingsbekäpfung. Geschrieben in gut leserlicher Kurrentschrift, möglicherweise am Ende des 18. Jahrhunderts begonnen, von verschiedenen Händen bis circa 1830 mehrfach ergänzt, die Seiten durchgehend numeriert und bis auf 3 leere Seiten fast vollständig beschrieben. Autorennamen wie Paracelsus, Johann Joachim Becher, Helvetius und einige andere werden im Text genannt. - Einzelne Lagen in unterschiedlichem Format. Teilweise leicht gebräunt, wenige Seiten etwas fleckig, insgesamt gut erhalten.

 

 

 

 


Aktuelle Information:

 

 

Das Angebot wird neu aufgebaut.     

Die letzte Aktualisierung mit Neueingängen erfolgte am 22.2.2019.