Karch, Georg:

Die Symbolik des Sternenhimmels. Ein kurzgefaßtes Lehrgedicht über die Sternbilder der Alten nach der Weisheit der Chaldäer in den Mysterien des Lichtgenius Mithras, den 7 Planeten gemäß abgestuft. Von Georg Karch, Dechant-Pfarrer in Veitshöchheim. Würzburg, Druck von F. X. Bucher. 1884. 18 S. OBrosch.

Sehr selten. - „In den schlichten Worten eines Lehrgedichtes findet sich hier der kurze Inbegriff desjenigen, was die kleine Schrift: Die chaldäische Sternenbibel oder die Symbolik des gestirnten Himmels in den 60 Sternenbildern der Alten nach den Planetenstufen in den Mithrasmysterien enthält.“ (Vorbemerkung). - Umschlag beschädigt und etwas fleckig, papierbedingt gebräunt.

Schlagworte: Mythologie / Astrologie / Mithrasmysterien

Bestellnr. 11473

Preis: 42,00 EUR