Weimar - Gesänge für die Loge Amalia [in Weimar].

Neue Bearbeitung [Zusammengestellt von Karl Eberwein, Robert von Froriep und Karl Friedrich Wilhelm Mohnhaupt]. Weimar, [Gedruckt im Landes-Industrie-Comptoir] 1851. XXIV, 198, [2] S. [Nebst]: Anhang zu dem Liederbuche der Loge Amalia [Kopftitel]. [Weimar, Landes-Industrie-Comptoir, ohne Jahr]. 16 S. Blauer OPapp-Band mit blindgeprägtem Vorderdeckel.

Wo.39944. Taute 2291. Lenning (2. Auflage) III, S.459. Bayreuth S.573 (unvollständig und nur als Kopie). Katalog zur Ausstellung der Stiftung Weimarer Klassik: ‘Geheime Gesellschaft. Weimar und die deutsche Freimaurerei’. (2002), Exponat 8-37 (Abb.), S.247: „Zum Gedenken an die 33jährige ‘Hammerführung’ duch Karl Wilhelm von Fritsch gaben Mitglieder der Loge ‘Amalia’ in dessen Todesjahr 1851 ein Liederbuch heraus, das viele Werke aus dem Kreis der Amalien-Mitglieder dokumentierte“. Erste Ausgabe mit Noten, eine Neubearbeitung des von Friedrich Justin Bertuch zusammengestellten Liederbuchs (Weimar 1813), vgl. Kloss 1667 und Taute 2284. „Enthält auch S.V-XVIII eine kurze Geschichte der Loge Amalia und Nachrichten über die Entstehung einer Anzahl Lieder und Tonweisen“ (Taute). Wolfstieg und Taute nennen irrtümlich „K. F. W. Mohnkampf“, statt Mohnhaupt, als Mitarbeiter des Liederbuchs. Der Taute unbekannt gebliebene Anhang erschien offensichtlich in Lieferungen, er bringt 7 weitere Lieder, zum Teil mit Noten. 1. Baulied (S.1-4 auf festem Papier); 2. Dem Meister vom Stuhl. 3. Den Brüdern Beamten (S.5-8); [ohne Nummer]: Des Meisters Gruss an die [Loge] Amalia (1 unpaginiertes Bl., verso: weiß); 5. An die Neuaufgenommenen (S.11-14); 6. Des Maurers Sehnen. 7. An Amalia. Zur Vorfeier des hundersten Geburtstages von Carl August (S.15-16). Zusätzlich sind hier noch 3 weitere Stücke angebunden: I. [Lied] An Amalia. Zur Vorfeier des hundertsten Geburtstages von Carl August in der [Loge] Amalia zu Weimar am 1. September 1857 [Kopftitel]. [Am Ende:] Gedichtet von Br. [Karl Eduard] Putsche, comp. von Br. Rötsch. Weimar, Druck der Hof-Buchdruckerei [1857]. 1 Bl. Siehe Wo.12539. Ohne Noten, Text gleichlautend mit Lied 7 des Anhanges (S.16). II. No. 1. [Lied] „Töne nun im Bruderkreise...“. 1 Bl. III. [Lied] Zur Stiftungsfeier am 24. October 1862 [Kopftitel]. [Komp. von] C. Eberwein. [Unterzeichnet:] Br. [A.] Reisig. Weimar, Hof-Buchdruckerei [1862]. 1 Bl. Siehe Wo.12544. Mit Noten. - Einband gering gebräunt, Kanten leicht berieben, Innendeckel mit Freimaurer-Exlibris, Vorsatz mit Stempel einer Loge, sonst nur vereinzelt minimal stockfleckig, insgesamt gutes Exemplar.

Schlagworte: Freimaurerei / Masonica / Lieder

Bestellnr. 11904

Preis: 453,00 EUR